R.E.M-Seife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 968
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Di 17. Okt 2017, 13:14

Er ist vielleicht ein wenig irreführend der Titel, weil ja REM eigentlich was mit schnellen Augenbewegungen beim schlafen zu tun hat Rem-Phase. Naja, vielleicht bekomme ich ja schnelle Augenbewegungen bei der Verwendung, weil ich so verzückt von dieser Seife bin. :D
Bei dieser Seife hat das R.E.M. was mit den verwendeten Inhaltsstoffen zu tun: Ringelblume, Eiweiß und Mandel"milch".

Bild

Angelehnt an das Rezept "DIMA" von rokoud habe ich Ringelblumenmazerat (Mandelöl süß), Kokosfett, Distelöl ho, Shea und Rizi verseift. Als LF habe ich geselberte Mandel"milch" für 9% LU verwendet und in den SL kamen die mazerierten Blüten von der Ringelblume und 3 Eiweiß bei einer GFM von 519 g mit hinein. Weil ich sie für mein Gesicht nehmen möchte, habe ich auch keinen Duft und keine Extra-Farbe verwendet.

Das Rezept ist klasse und die Verarbeitung von Eiweißen in der Seife habe ich mir viel viel schwieriger vorgestellt. Das mache ich definitiv noch öfter.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Priskja » Di 17. Okt 2017, 14:01

Hallo Karin! :wink_mit_muetze:

Über R.E.M musste ich sehr schmunzeln und konnte mir so eine Seife gar nicht vorstellen! :lachend_auf_den_tisch_hau:
Jetzt bin ich eines besseren belehrt und finde sie klasse! Toller Inhalt ! :herz_blink: :herz_blink:
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 1281
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Erdbeerblondes » Di 17. Okt 2017, 14:34

Hört sich sehr gut an. Ich glaube das muss ich auch mal machen... Und es ist auch eine sehr schöne Seife.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 968
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Di 17. Okt 2017, 14:59

Priskja hat geschrieben:Über R.E.M musste ich sehr schmunzeln und konnte mir so eine Seife gar nicht vorstellen!

:breit_grins: Deswegen hab ich ja auch erklärt, wie´s zu diesem Titel kam.

Danke für euer Lob.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und weil ich ja auch nicht isoliert hatte, war das mit dem Ammoniakduft nur ganz wenig. Durch die verwendete Mandelmilch ist sie auch nicht flüssiger geworden nach Zugabe der Eiweiße.
Die Eiweiße hatte ich vorher mit ganz wenig Zitronensaft steif geschlagen (damit der Stand ein wenig blieb bis zur Verarbeitung).Ich hab sie zuerst mit einem Schneebesen untergehoben und weil da so Flocken blieben, bin ich dann noch einmal mit dem Püri rein. Danach wurde der SL dann so cremig-sämig-fluffig.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1883
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon saj » Di 17. Okt 2017, 15:33

Wunderschön zart und fein ! Eiweissseife hab ich noch nie gemacht, klingt aber sshr interessant und nicht allzu schwierig.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Yuko
Beiträge: 335
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Yuko » Di 17. Okt 2017, 15:49

Ich dachte erst an die Band :breit_grins:

Schöne Seife nicken_freudig: Die nutzt sich bestimmt toll! :bravo:
Liebe Grüße
Yuko :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 968
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Di 17. Okt 2017, 16:18

Danke schön.

Nein, die Herstellung ist überhaupt nicht schwierig. Wie sie sich nutzt, kann ich frühestens in vier Wochen sagen. Ich bin ja selber total auf den Schaum gespannt.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon soapaholic » Di 17. Okt 2017, 16:20

:kichern: ich dachte auch an Musik bei R.E.M

Sehr schöne Seifen, auch die Zusammensetzung :schwaerm:
:schirm: Liebe Grüße Katja


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 968
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Di 17. Okt 2017, 17:10

Danke dir.
Das Lob für die Inhaltsstoffe gebe ich gleich mal weiter an Sonja, weil ja das Rezept von ihr stammt.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1061
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Hecuba » Di 17. Okt 2017, 18:56

:umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast