Rosenversuch Nr. 1

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7276
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Kitty-Curl » Mi 18. Okt 2017, 07:01

Oh ja, da kann ich mit dir ein Liedchen singen - das wenig-Zeit-hab-Liedchen :jogger:
Ich hoffe, es wird bald besser... :gluecks_klee:
Dein Seifchen ist superh7bsvh geworden... :schwaerm: :schwaermt2: :rot_werd_und_herzchen: ein tolles Röschen :gibt_rose: und das Pink ist der Knaller - was war das für ein Pigment...? :roas_brille:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Mi 18. Okt 2017, 08:11

Guten Morgen zusammen :winkt_lieb:

Guck mal bei ali... da gibts das im Set mit ganz vielen Aufsätzen und Spritzbeutel für ganz kleines Geld.


Die bei Ali habe ich bereits entdeckt und auf der Wishlist :cheerleader: . Bevor ich aber nochmal was bestelle, möchte ich mit den normalo Ausätzen, die ich bereits habe, noch ein bisschen üben. Habe bereits Cupcakes gemacht, bin aber noch nicht vollends zufrieden mit dem Resultat :kopfschuettel:

Ich hab das Topping bei deiner gelb/weissen Seife gesehen :herz_blink: Ich muss, den Thread nochmals im Detail studieren. Wie ich das verstehe, hast du "normalen" Seifenleim benutzt. Das könnte ich auch mal ausprobieren. Habe bei den Cupcakes eine Mischung mit fast ausschliesslich festen Fetten/Butter verwendet.



Danke
und das Pink ist der Knaller - was war das für ein Pigment..


Das ist das Brilliantpink, das es be Behawe gibt. Die Blumen war anfangs eher altrosa und sind nachgedunkelt. Knallig wurde die Farbe aber erst nachddem der ganze Seifenblock gegeelt hatte.
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1880
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon saj » Mi 18. Okt 2017, 08:33

Wunderschön - zusammen mit dem Swirl und den Rosen eine tolle Rosenseife. Auch die Spitze ist klasse geworden !
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 100
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon soapaholic » Mi 18. Okt 2017, 09:20

Petra Trautes hat geschrieben:Guck mal bei ali... da gibts das im Set mit ganz vielen Aufsätzen und Spritzbeutel für ganz kleines Geld. Habe zwar ca. 3 Wochen gewartet, aber ich finde für den Preis lohnt es sich. Das Set hatte ich, gibt aber noch andere Aufsätze. Und nein, leider bin ich nicht in der Lage, Rosen zu spritzen. Möchte aber gerne Toppings für Seifen oder Cupcakes machen können


hmm... :am_kopf_kratz: Also die Tüllen von der Amazone sehen ganz anders aus... guckst Du hier https://www.amazon.de/dp/B01FHPM1UO/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=2YWR3UKYFO46I&coliid=I1JSJ6AK19FCWZ...

befürchte ich muss die doch mal kaufen und schauen ob das wirklich so aussieht :kichern:
Mein Schatz dreht glaubbald durch so schnelle wie sich hier die Seifenbedarfberge häufen :lachend_auf_den_tisch_hau:
:schirm: Liebe Grüße Katja


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Mi 18. Okt 2017, 10:33

https://de.aliexpress.com/item/SHENHONG ... 0.0.esDhMq


:lachend_auf_den_tisch_hau:

EDIT: genau, die von Amazon machen die hübschen Blümchen. Die von Petra sind eifnach für Toppings.
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1073
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon binalicious » Do 19. Okt 2017, 16:41

Ohlàlà...was für hübsche Rosenseifen. Gratulation. :schwaerm:
Sind die kleinen Röschen aus Einzelformen? Die gefallen mir super. Den Rosenduft hab ich auch schon mal in einer Seife versenkt und hatte auch keine Probleme. Mit einigen Farben von behawe gehts mir gleich wie dir.
YOU'LL NEVER FIND A RAINBOW IF YOU'RE LOOKING DOWN. Charlie Chaplin

Liebe Grüsse
Bina :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Do 19. Okt 2017, 17:53

Hallo Bina

Danke schön :gibt_rose:
Ja, da sind verschiedene kleine Rosenformen für Fondant von Ali:

https://de.aliexpress.com/item/M025-Ros ... 0.0.pQlRJv

https://de.aliexpress.com/item/Four-4-h ... 0.0.pQlRJv

Die Freitag Abend gegossen und die Seife am Sonntag fertig gestellt.
Gut, dass es nicht nur mir so geht. Hast du bei bestimmten Farben Tipps zur Handhabung. Ich habe verschiedene Grüntöne, Rot, Violette und glaube Gelb oder Orange von Behawe.
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 806
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon wildrosenfrau » Do 19. Okt 2017, 19:51

eine wunderbare Seife!!!!
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1073
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon binalicious » Do 19. Okt 2017, 19:57

Freudenfels hat geschrieben:Hallo Bina

Danke schön :gibt_rose:
Ja, da sind verschiedene kleine Rosenformen für Fondant von Ali:

https://de.aliexpress.com/item/M025-Ros ... 0.0.pQlRJv

https://de.aliexpress.com/item/Four-4-h ... 0.0.pQlRJv

Die Freitag Abend gegossen und die Seife am Sonntag fertig gestellt.
Gut, dass es nicht nur mir so geht. Hast du bei bestimmten Farben Tipps zur Handhabung. Ich habe verschiedene Grüntöne, Rot, Violette und glaube Gelb oder Orange von Behawe.


Amaranth - ein schönes Weinrot, wenn es nicht so furchtbar ausbluten würde. Und anscheinend, wie ich gelesen habe blutet es, egal in welcher Dosierung immer aus. Ausserdem ist der Farbton in der Seife, obwohl im Dunkeln gelagert, ziemlich ausgebleicht. Hier musste ich mich ein wenig beeilen, könnte aber auch wegen des Duftes gewesen sein( da hab ich auch so ein gutes Händchen). Hat mich enttäuscht und würde ich nie mehr kaufen. Falls du trotzdem interessiert bist, kann ich dir gerne Amaranth zusenden.
Brilliantrosa - färbt extrem. Ich war richtig erschrocken. Es war nicht nur brilliant sondern bereits schon kreischend. Die Seife war aber auch wegen dem Duft ein Reinfall und ich schmolz sie wieder ein, pimpte sie mit diversen Zutaten auf und ist jetzt eine herrliche, immer noch mädchenrosa-farbene Putzseife. Auch davon kann ich dir bei Interesse zusenden.
Mit Grüntönen hatte ich bis jetzt Glück. Kein Andicken und kein Ausbluten.
Ich muss auch gestehen, dass ich durch das Ausbluten (was ich nicht so mag) etwas vorsichtig geworden bin und die wasserlöslichen Pigmente nicht so gerne benutze, oder wenn, nur gering dosiere.
YOU'LL NEVER FIND A RAINBOW IF YOU'RE LOOKING DOWN. Charlie Chaplin

Liebe Grüsse
Bina :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Fr 20. Okt 2017, 08:02

Ich muss auch gestehen, dass ich durch das Ausbluten (was ich nicht so mag) etwas vorsichtig geworden bin und die wasserlöslichen Pigmente nicht so gerne benutze, oder wenn, nur gering dosiere.


Ich muss hierzu auch sage, dass ich die wasserlöslichen Pigmente auch weniger mag. Bei den anderen hab ich das gefühl, dass ich die Dosierung besser im Griff habe und sich der Farbton auch nicht mehr so ändert. Bei den wasserlöslichen weiss ich nie, ob ich jetzt zuviel oder zuwenig genommen habe, ob die Farbe so bleibt oder sich verändert oder gar schon beim Verarbeiten andickt. Ich hab mir zwar überall auf den Packungen extra FETT die Dosierung hingeschrieben, aber dann misch ich den Leim und die Farbe und denke jedesmal: das wird doch nie was... und am Ende sieht sie dann doch wieder ganz anders aus.

Mir ist sogar mal passiert, dass die Seife zuerst gummig geworden ist und nach der Trocknungszeit steinhart. Da war aber das PÖ bestimmt mitschuldig. Ich glaube es war auch brilliantrosa mit Petrichor von Gracefruit. Ich find den Duft auch ganz furchtbar. :uebel2: Hab sie dann doch entsorgt.... :muelltonne:

Vielleicht komme ich noch auf das Amaranth zurück, vielen Dank schon mal. :kuss: Aber ich versuch zuerst mal noch die wasserlöslichen Farben in den Griff zu kriegen. Hast du Erfahrung mit Maigrün? Ich hab noch einige Farben von Behawe zuhause, Magst du welche ausprobieren?
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste