Rosenversuch Nr. 1

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5872
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Skyler » Mo 16. Okt 2017, 17:29

Holla die Waldfee - das sind aber tolle Seifen geworden!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Priskja » Mo 16. Okt 2017, 20:39

Das sind superschöne Seifen, bin gerade schwer beeindruckt :herz_blink: !!!
:herz_3:
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4413
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Sylvie » Mo 16. Okt 2017, 22:28

Zwei wunderschöne Seifen sind dir da gelungen.
Tolle Farbkombi- gefällt mir sehr sehr gut. :hechel:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Di 17. Okt 2017, 08:05

nochmals herzlichen Dank an alle engel_rosa_wolke:
Wünsche Euch einen tollen Tag.
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon soapaholic » Di 17. Okt 2017, 10:40

:kniefall: die Spitze hast du echt super fein rausgearbeitet :daumen_hoch: sieht toll aus

Und die geswirlte Rosenseife :schwaerm:
Wie hast Du die Rosen hinbekommen als Topping? Mit so nem Spritzbeutelaufsatz? :am_kopf_kratz:
:schirm: Liebe Grüße Katja


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6225
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Juli intheSky » Di 17. Okt 2017, 11:41

Die sind soooo schön :augen_fliegen_raus: die Farbe allein schon und dann der Swirl :jubel_reihe: große Klasse :daumen_hoch:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Di 17. Okt 2017, 11:52

Wie hast Du die Rosen hinbekommen als Topping? Mit so nem Spritzbeutelaufsatz?


Leider habe ich die Toppings noch nicht so ganz raus :kopf_vor_wand: Muss mal noch ein bisschen üben. Die russischen Spritzaufsätze haben es mir schon angetan.... Hat diese mal jemand ausprobiert? Bin dankbar für Topping Tipps :wink_mit_muetze:

Ich habe aus dem fernen Osten Silikonblümchenformen für Fondant bestellt und diese mehr als einen Tag im voraus gegossen, zusammen mit der Spitze. Die Seife selbst habe ich in einem zweiten Schritt verarbeitet und die Blüten am Schluss draufgelegt.
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon soapaholic » Di 17. Okt 2017, 12:13

Freudenfels hat geschrieben:Leider habe ich die Toppings noch nicht so ganz raus :kopf_vor_wand: Muss mal noch ein bisschen üben. Die russischen Spritzaufsätze haben es mir schon angetan.... Hat diese mal jemand ausprobiert? Bin dankbar für Topping Tipps :wink_mit_muetze:

Ich habe aus dem fernen Osten Silikonblümchenformen für Fondant bestellt und diese mehr als einen Tag im voraus gegossen, zusammen mit der Spitze. Die Seife selbst habe ich in einem zweiten Schritt verarbeitet und die Blüten am Schluss draufgelegt.


Auf jeden Fall sehen Deine Rosen toll aus... ich find die Aufleger mit den Fondantformen furchtbar fuddelig :kichern: und langwierig wenn man nicht genügend Förmchen hat :breit_grins: Hab aber auch schon paar Formen organisiert... nur noch nich genutzt

Diese russischen Aufsätze hab ich mir auch schon angeschaut nachdem ich die in nem ,Video gesehen habe... die blömchen sehen klasse damit aus... aber hab mich noch nich getraut... die Tüllen sind noch in meiner Wunschliste bei der Amazone...
:schirm: Liebe Grüße Katja


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Freudenfels
Beiträge: 136
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:45
Wohnort: Schweiz

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Freudenfels » Di 17. Okt 2017, 13:47

Ich formen gefunden, da kannst du gleich 4 Rosen gleichzeitig giessen. Davon habe ich 4 bestellt und das hat für den Pfundskerl gerade gereicht :breit_grins:

Die Blümchen stehen auch schon auf der Wunschliste, aber zuerst wird noch mit den einfachen Utensilien geübt :hexenkessel:
*** life is a game made for everyone and love is the prize ***

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Rosenversuch Nr. 1

Beitragvon Petra Trautes » Di 17. Okt 2017, 22:41

soapaholic hat geschrieben:
Freudenfels hat geschrieben:Leider habe ich die Toppings noch nicht so ganz raus :kopf_vor_wand: Muss mal noch ein bisschen üben. Die russischen Spritzaufsätze haben es mir schon angetan.... Hat diese mal jemand ausprobiert? Bin dankbar für Topping Tipps :wink_mit_muetze:

Ich habe aus dem fernen Osten Silikonblümchenformen für Fondant bestellt und diese mehr als einen Tag im voraus gegossen, zusammen mit der Spitze. Die Seife selbst habe ich in einem zweiten Schritt verarbeitet und die Blüten am Schluss draufgelegt.


Auf jeden Fall sehen Deine Rosen toll aus... ich find die Aufleger mit den Fondantformen furchtbar fuddelig :kichern: und langwierig wenn man nicht genügend Förmchen hat :breit_grins: Hab aber auch schon paar Formen organisiert... nur noch nich genutzt

Diese russischen Aufsätze hab ich mir auch schon angeschaut nachdem ich die in nem ,Video gesehen habe... die blömchen sehen klasse damit aus... aber hab mich noch nich getraut... die Tüllen sind noch in meiner Wunschliste bei der Amazone...


Guck mal bei ali... da gibts das im Set mit ganz vielen Aufsätzen und Spritzbeutel für ganz kleines Geld. Habe zwar ca. 3 Wochen gewartet, aber ich finde für den Preis lohnt es sich. Das Set hatte ich, gibt aber noch andere Aufsätze. Und nein, leider bin ich nicht in der Lage, Rosen zu spritzen. Möchte aber gerne Toppings für Seifen oder Cupcakes machen können
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast