Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Seepferdchen
Beiträge: 996
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Seepferdchen » Fr 12. Jan 2018, 16:15

Ich glaub ich krieg die Krise. Ihr habt wohl Tag und Nacht gesiedet? Mega-irre! Und die Vielfalt, da weiß man gar nicht, wo man zuerst schauen soll. Eine schöner als die andere. Gefallen mir alle. Wiesenkräuter - nehm ich, Shampooseife hätt ich gern ne Verlinkung zum Rezept... die mit der Blume... TOLL... Kaffee... mag ich auch....
Sehr produktiv und tolle Ergebnisse. Komme gern mal zum Kreativwochenende, falls deine Fam. Mal keine Zeit hat. Hihi. :wink_mit_muetze:
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 20
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Frau M. » Fr 12. Jan 2018, 16:37

Vielen Dank für das viele Lob! :breit_grins:

Ich habe mich vor unserem Wochenende gründlich in die Materie eingelesen, mich stundenlang..ach was..wochenlang als stille Mitleserin durch das Forum hier gewühlt und eure Erfahrungen aufgesaugt, damit die Seifen auch gelingen. EIN DICKES DANKESCHÖN AN ALLE! :danke_2_ :bravo:
Es hat sich wohl gelohnt! Und ein bis fünf Seifen habe ich ja auch schon im Vorfeld gemacht, weil ich nicht abwarten konnte. :breit_grins:

Wisst ihr, was das schönste am Kreativwochenende war? Mal abgesehen davon, dass ich mit lieben Menschen etwas gemeinsam gemacht habe, woran alle Spaß hatten. Aber so als Siedesüchtige, die ich inzwischen bin, war das geilste, mal alle Zutaten auf einem langen Tapeziertisch auszubreiten: die verschiedenen Öle, alle Farben, alle Düfte, alle Zusätze, alle Formen. Da hab ich vorher gut was zusammengetragen (und es wird noch mehr). Aber alles ausgebreitet zu sehen und nach Lust und Laune auszuwählen, das war schon toll! Fast wie im Seifenhimmel! engel_rosa_wolke:

Meine Mutter durfte danach Seifenwächterin sein und alle duftenden Schätze in ihrem Haus reifen lassen und alle paar Tage wenden. Die bekamen zum Glück ein extra Zimmer, das meistens unbenutzt ist! Die Duftmelange war schon recht heftig! :riecht_nicht_gut:
Liebe Grüße
Bianca
:)

Mein Seifenblog

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 20
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Frau M. » Fr 12. Jan 2018, 17:03

Galadrielh hat geschrieben:Mein heimlicher Favorit ist die Marrakesch:)

Von der Gestaltung her ist es auch mein Favorit. Der Duft allerdings - naja, Räucherstäbchenduft halt - ist nicht so ganz meine Nase. Es war ein Wunsch meiner Schwestern.

soapaholic hat geschrieben:Die Idee der Rosenseife find ich toll... keine Ahnung wie man das so hinbekommt wie man möchte aber das muss ich auch mal versuchen

Mal sehen, ob ich noch zusammenbekomme, wie meine Schwester die gemacht hat: Erst den grünen Leim in die Blockform geben, dann vorsichtig ungefähr die Hälfte vom hellen Grundleim draufschichten. Danach mit dem Drahtbügel an der Seite lang nach unten und zur Mitte und grünen Leim hochswirlen, mehrmals, bis man denkt, dass es genug Stängel und Blätter gibt. Danach in die Mitte der Form einen dicken Streifen roten Leim, an den Seiten weißen, oben mit weißem Leim abschließen. Zum Schluss nochmal vorsichtig durch den oberen Bereich wirbeln, so dass eine Blume entsteht.
Sieht zwar eher aus wie eine Tulpe, find ich aber trotzdem schön.:)

Seepferdchen hat geschrieben:Shampooseife hätt ich gern ne Verlinkung zum Rezept

Das Rezept ist aus dem Naturseifenbuch von Claudia Kasper und heißt da ganz genau so: Rosmarin-Lavendel-Shampooseife für normales Haar.
Liebe Grüße
Bianca
:)

Mein Seifenblog

Anik
Beiträge: 85
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Anik » Fr 12. Jan 2018, 17:46

Wow, ihr wart aber fleißig.
Da kann ich mich gar nicht entscheiden welches mein Favorit ist. Deine Seifen sind einfach alle sehr kreativ und sehr schön!
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 1656
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Erdbeerblondes » Fr 12. Jan 2018, 21:43

Die sind ja total klasse, alle mit einander. Das hört sich auch sehr super an. Ich glaube das muss ich auch mal machen...

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4520
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Sylvie » Fr 12. Jan 2018, 23:25

Ich finde das eine super Idee. Und was dabei rausgekommen ist kann sich wirklich sehen lassen.
Alles Seifen sehen wundervoll aus. Könnte gar nicht sagen, welche mir am Besten gefällt. :schwaermt2:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon soapaholic » Sa 13. Jan 2018, 00:09

Frau M. hat geschrieben:
Galadrielh hat geschrieben:Mein heimlicher Favorit ist die Marrakesch:)

Von der Gestaltung her ist es auch mein Favorit. Der Duft allerdings - naja, Räucherstäbchenduft halt - ist nicht so ganz meine Nase. Es war ein Wunsch meiner Schwestern.

soapaholic hat geschrieben:Die Idee der Rosenseife find ich toll... keine Ahnung wie man das so hinbekommt wie man möchte aber das muss ich auch mal versuchen

Mal sehen, ob ich noch zusammenbekomme, wie meine Schwester die gemacht hat: Erst den grünen Leim in die Blockform geben, dann vorsichtig ungefähr die Hälfte vom hellen Grundleim draufschichten. Danach mit dem Drahtbügel an der Seite lang nach unten und zur Mitte und grünen Leim hochswirlen, mehrmals, bis man denkt, dass es genug Stängel und Blätter gibt. Danach in die Mitte der Form einen dicken Streifen roten Leim, an den Seiten weißen, oben mit weißem Leim abschließen. Zum Schluss nochmal vorsichtig durch den oberen Bereich wirbeln, so dass eine Blume entsteht.
Sieht zwar eher aus wie eine Tulpe, find ich aber trotzdem schön.:)

Seepferdchen hat geschrieben:Shampooseife hätt ich gern ne Verlinkung zum Rezept

Das Rezept ist aus dem Naturseifenbuch von Claudia Kasper und heißt da ganz genau so: Rosmarin-Lavendel-Shampooseife für normales Haar.

:vor_freude_huepf:
Klasse... Danke für die Anleitung :herz:
:mit_schal_winkt: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Manu71
Beiträge: 119
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Manu71 » Sa 13. Jan 2018, 07:21

Wow..Seid ihr aber fleißig gewesen...Das sind alles tolle Seifenschönheiten
Bin total begeistert :schwaermt2:
Die Blume ist mein Favorit :blume_und_schmetterling:

Aber alle sind super klasse :vor_freude_huepf:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6452
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon Juli intheSky » Sa 13. Jan 2018, 14:46

WOW Bianca, ich bin tief beeindruckt. Das muss ein großartiges WE gewesen sein, ich glaube dir sofort,daß es richtig viel Freude gemacht hat. Die Seifen sind allesamt traumhaft. Marrakesch und die Ziegemilch haben es mir besonder angetan. Ich liebe diesen Nag Champa Duftstäbchen Duft :schwaermt2: und das Rosa ist sooo zart und herrlich. Ich freue mich sehr auf weitere Seifen von dir :ausflipp:

Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 397
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: Seifenparade vom Familien-Kreativwochenende (Achtung! Lang!)

Beitragvon mary2222 » Sa 13. Jan 2018, 16:40

:ausflipp: fleur de lis :ausflipp: :glotz: :ausflipp: tolle glatte, rosa Seife mit Milch UUUND fleur de lis :ausflipp: :sabber: :augen_fliegen_raus: :augen_fliegen_raus: :augen_fliegen_raus:
sorry, der mich kennt weiß, dass die fleur de lis ein besondere Bedeutung für mich hat - und , dass ich glatte Seifen lieb, und Milchseifen... also mein Traum :gibt_herz:
aber auch die anderen Seifen sin wirklich schön anzuschauen :daumen_hoch:
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:
Wenn ihr Marys & linchens lustigen Geschichten lesen möchtet - laden wir Euch hierher ein:
http://seifen4um.de/viewforum.php?f=99 :rot_werd_und_herzchen:


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste